Infos / News

Wir stellen uns vor

Wir sind eine Fussballmannschaft für Personen mit Handicap und seit 2021 offiziell im FC Solothurn integriert. Es freut uns sehr, dass wir in der Organisation des FC Solothurn eingegliedert werden konnten. Als eigenständige Mannschaft sind wir der Organisation Plusport Behindertensport Schweiz angeschlossen.

Unser Team besteht zurzeit aus 24 Frauen und Männer im Alter zwischen 18-57 Jahren. Die Teammitglieder kommen aus den Kantonen Solothurn-Aargau-Bern und haben verschiedenste Nationalitäten. Die Mannschaft wird durch den Trainer Pascal Tanner (ausgebildeter Hauptleiter) und Othmar Schwaller (ausgebildeter Assistenzleiter) trainiert. An den Spielen und Turnieren wird das Trainerduo durch zwei Betreuerinnen unterstützt.

In der Regel bestreiten wir 5-6 ganztägige Turniere in den Regionen Basel-Aargau-Ostschweiz. Zusätzlich gibt es eine kleine regionale Meisterschaft mit anderen Teams (ebenfalls mit Handicap). Wir haben zwar verschiedenste Handicaps, aber das hält uns nicht davon ab, mit grosser Begeisterung und Enthusiasmus Fussball zu spielen.

Wir trainieren wöchentlich 1,5 Stunden, ca. 45 Trainingseinheiten pro Jahr. Im Sommer auf dem Rasenplatz im Schützenmatt Schulhaus und im Winter in der Werkhofturnhalle in Solothurn. In den Trainings wollen wir uns stetig verbessern, jeder nach seinen persönlichen Möglichkeiten, denn wir haben den Ehrgeiz an den Spielen und Turnieren auch entsprechende Erfolge zu erreichen. Im Vordergrund steht jedoch stets die Freude am Fussballspiel und die tolle Kameradschaft untereinander. Zudem haben wir treue Fans, die uns oft an die Spiele begleiten und uns lautstark unterstützen.

Wir hoffen Sie neugierig gemacht zu haben und vielleicht kennen Sie jemanden der sich uns anschliessen möchte. Natürlich versuchen wir mit News, Sie auf dem Laufenden zu halten. Klicken Sie doch ab und zu auf unsere Rubrik FC Solothurn plus Handicap.

Sportliche Grüsse