Wir sind innovativ und offen für Neues

Der FC Solothurn war immer bestrebt, eine Vorreiterrolle zu spielen. So war es mit der Anstellung eines vollamtlichen Trainers in der 1. Liga (Hanspeter Latour 1988). Mit dem Modell „Fussballförderung Region Solothurn“ initiierte der FC Solothurn die damalige Nachwuchsförderung, welche auch für den SFV zum Vorbild genommen wurde. 2008 war man der erste Verein in der Region mit einem homologierten Kunstrasenfeld. Für die nachhaltige Entwicklung des Vereins sind Innovationen und Erneuerungen unerlässlich. Strategisch sowie operativ setzen wir uns mit technologierelevanten Themen intensiv auseinander und suchen nach innovativen Geschäftsmodellen. Auch auf dem Platz nehmen bei uns Themen wie Spiel- und Trainingsanalysen immer eine bedeutendere Rolle ein, um den Spielern eine optimale Entwicklung zu ermöglichen.

Nächster Match

FC Bassecourt vs.
FC Solothurn

Sponsoren