Zum Trainingsauftakt: FC Solothurn gewinnt Turnier in Laufenburg (D)!

Zum Auftakt in die Vorbereitung für die kommende Saison 2021/2022 trat der FC Solothurn am vergangenen Wochenende beim Grieshaber Cup 2021 im deutschen Laufenburg an.

Im Halbfinale am Samstag besiegte der FC Solothurn den FC 04 Singen aus der Landesliga Südbaden, Staffel 3, knapp mit 2:1. Die Tore erzielten Philippe Gerspacher und Emre Celik (FCS-Juniorenspieler).

Im Finale am Sonntag konnte sich das Team von Trainer Jürg Widmer unter anderem durch einen Hattrick von Emmanuel Mast mit einem klaren 4:0 gegen den Gastgeber SV 08 Laufenburg (Landesliga Südbaden, Staffel 2) durchsetzen.

Startelf FCS gegen den FC 04 Singen:
Bähler; Stuber, Kaiser, Koekenbier; Huser; Kohler, Loosli, Gräf, P. Gerspacher; Bruni, (Testspieler)

Startelf FCS gegen den SV 08 Laufenburg:
Bähler; Stuber, Koekenbier, P. Gerspacher; S. Gerspacher, Gräf, Loosli, Lutz; Hunziker; Mast, Celik.

Bereits am Donnerstag geht es mit der nächsten Turnierteilnahme weiter. Dort trifft der FCS im Rahmen des Seelandcup 2021 in Lyss auf YB Bern II (Promotion League).

Weitere Testspiele:
22.07. - 18:30 Uhr: FC Solothurn - YB Bern II (in Lyss, Seelandcup 2021)
26.07. - 20:30 Uhr: FC Münsingen - FC Solothurn ( in Lyss, Seelandcup 2021)
28.07. - 19:00 Uhr: FC Grenchen - FC Solothurn (in Grenchen)
29.07. - eventuell Finalteilnahme Seelandcup 2021 in Lyss
03.08. - 20:00 Uhr: SC Schöftland - FC Solothurn (in Schöftland)
06.08. - 20:00 Uhr: FC Gränichen - FC Solothurn (in Gränichen)
07.08. - 16:00 Uhr: FC Solothurn - Team Vaud U21 (Stadion FC Solothurn)


Sponsoren