Unsere ehemaligen FCS-Junioren sorgen für Schlagzeilen und feiern!

Was für ein erfolgreiches Jahr für unsere ehemaligen Junioren. Berkay Sülüngöz feiert nach dem Aufstieg im letzten Jahr mit Vaduz nun auch noch den Aufstige mit Altay in die türkische Süperlig. Gleiches verpasste Charles Pickel in Frankreich nur ganz knapp. Nach einen 2:0 Sieg im Playoff gegen Toulouse kassierte er mit Grenoble den entscheidenen 3 Treffe im Rückspiel ganz kurz vor Spielschluss.

Meister in der Schweiz darf sich als 19-jähriger bereits Fabian Rieder nennen. Er krönte damit seinen fulminanten Einstieg in der Superleague mit dem Titel.

Riola Xhemaili durfte in dieser Saison als 18-jährige bereits mit dem A-Team der Frauen auflaufen und ihr Zwillingsbruder Rion unterschrieb bei unserem Partnerschaftsleader FC Basel soeben seinen ersten Profivertrag.

All diese Erfolge zeigen, dass der FC Solothurn seine SpielerInnen optimal auf die nächsthöheren Aufgaben vorbereitet hat, so dass sie dann beim Profiverein den Durchbruch schaffen können.

Auch am Ende dieser Saison wechseln wieder 8-10 Spieler zu Swiss Football League Vereinen, um in ein paar Jahren hoffentlich ähnliche Erfolge zu feiern.

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Schötz vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

Yverdon Sport FC

Sponsoren