U-16 Teil der erfolgreichen Solothurner Delegation an der Jugendsportbegegnung in Heilbronn

Bereits zum dritten Mal durfte unsere U-16 Teil der Solothurner Delegation sein, welche sich im Rahmen der Jugendsportbegegnung unter den Partnerstädten in Heilbronn traf.

Am vergangenen Mittwoch ging es per Bus ins 300km entfernte Heilbronn. Die Hinreise dauerte auf Grund von mehreren Verkehrsstaus fast doppelt so lange wie vorgesehen. Dies konnte aber der guten Stimmung keinen Abbruch tun, im Gegenteil , die Jugendlichen freuten sich zusammen mit ihren 6 Betreuern auf die bevorstehenden Begegnungen. Diesmal waren Athleten aus den Städten Heilbronn, Solothurn, Frankfurt an der Oder, Slubice (Polen) und erstmals aus Noworossijsk(Russland) dabei. Nach einen tollen Erlebnistag im Freizeit- und Tierpark Tripsdrill ging es am Freitag mit dem Fussballturnier auch sportlich los. Von Beginn weg zeigte sich unsere U-16 in guter Verfassung und konnte das Turnier souverän mit 3 Siegen für sich entscheiden. Die ersten 7 Punkte für die Gesamtwertung waren im Trockenen. Am Samstag waren dann die Leichtathletinnen, Schwimmer und Tischtennisspieler an der Reihe. Dort trafen die Solothurner auf grössere Gegenwehr und konnten nur noch die Disziplin Schwimmen für sich entscheiden. Dank den dritten Plätzen in den beiden anderen Sportarten, reichte es aber dennoch zum vielumjubelten Gesamtsieg.

Natürlich ging es in Heilbronn nicht zwingend um den sportlichen Erfolg, trotzdem schenkten sich die Jugendlichen Nichts und gingen voll an ihre Limiten. Neben dem sportlichen Konkurrenzkampf blieb aber immer wieder Zeit, sich auch auszutauschen, sei es unter den Trainern oder Athleten. Neben dem sportlichen und kulturellen Programm durften die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sich auch kulinarisch verwöhnen lassen. Ein ganz grosses Merci an dieser Stellen der Verantwortlichen aus Heilbronn und der Stadt Solothurn, welche uns wiederum ein unvergessliches Erlebnis ermöglichten.

Stolz dürfen wir "Solothurner" nicht nur auf den Gesamtsieg sein, sondern auch auf das tadellose Verhalten unserer Jugendlichen. Es zeigt, dass diese bei entsprechender, auf Vertrauen basierender Begleitung, wissen, um was es geht.

 

Bilder (K. Zollinger, E. Suter) gibt es hier

Aktuelles

Nächster Match Frauen NLB

FC Winterthur vs.

FC Solothurn Frauen

Sponsoren