Torreigen in den Reihen des FCS

Viel Grund zum Jubeln für den FCS Nachwuchs

Das vergangene Wochenende brachte den FCS Teams einen wahren Torreigen. Trotz noch immer nicht überragender Effizienz vor den Tor gelangen den Offensivspielern des FCS sage und schreibe 59! Tore. Dabei spielten die bisher treffsichersten Teams FE-13 und FE-14 nicht einmal. So kann es weitergehen. Die vielen Tore sind auch ein Zeichen dafür, dass der FCS für einen offensiven Fussballstil steht. 

Hier geht es zu den Ergebnissen und Torschützen

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Schötz vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

Yverdon Sport FC

Sponsoren