Tolle FCS Woche

Wie die 1. Mannschaft, zeigten sich fast alle Nachwuchsteams diese Woche von ihrer besten Seite und konnten viele Vollerfolge einfahren. Beim Meisterschaftsauftakt siegte die U-18 Spielgemeinsachaft FC Concordia BS / FC Solothurn gegen ein bisher in Wettbewerbsspielen ungeschlagenes Team aus Luzern verdient mit 3:1 Toren. Die U-16 bestätigte mit dem Sieg gegen Fribourg ihren Aufwärtstrend und blieb zum ersten Mal ohne Gegentor (1:0). Die U-15 muss zur Zeit sehr hartes Brot essen, da man aktuell mit den vielen kleinen aber talentierten Spielern physisch nicht entgegenhalten kann. Wichtig ist, dass die Spieler geduldig bleiben und ihre technishcen und taktischen Fähigkeiten vorantreiben. Bei den regionalen Teams gelang der CCJL-A nach der schmerzhaften Niederlage unter Woche gegen Allschwil (2:3, Siegtreffer der Basler in der 93! Min) ein wichtiger 2:0 Erfolg gegen ein ebenfalls starkes Muttenz. Die B-Junioren siegten sowohl im cup als auch in der Meisterschaft mit vielen Toren.

Bei den Footecoteams stand nur die FE-12 West im Einsatz und musste sich gegen Congeli nach intensivem Spiel mit 1:2 Toren geschlagen geben. Die Solothurn haderten etwas mit dem Abschlussglück, trafen sich doch 3x Aluminium. Die FE-14 nutzte das meisterschaftsfreie Weekend zu einem Leistungsvergleich gegen den FC Zürich, den man souverän mit 12:6 Toren für sich entschied.

Hier geht es zu den Resultaten und Torschützen

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Schötz vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

Yverdon Sport FC

Sponsoren