Tag 3 in Cambrils

Copy, Paste & Repeat.

Die ersten Fortschritte sind bei den Jüngsten bereits sichtbar. Der Ball läuft gut. Die Räume werden deutlich besser genutzt.

Auch bei der FE-14 und bei der U15 sind die Trainer zufrieden. Die Trainingsinhalte scheinen zu fruchten. Ob genanntes bei der U-15 auch im Spiel ersichtlich ist, beantworten wir morgen. Während die FE-12, FE-13 und FE-14 das CL-Spiel zwischen PSG und ManU schauen, stehen die ältesten auf dem Platz und tragen ihr Testspiel gegen den FC Cambrils aus.

Die Torhüter trainieren ebenfalls sehr intensiv. Unter der Leitung von Gustavo Moina geben Tobias & Cyrill (FE-13), Tim & Cyrill (FE-14), Jon, Moritz, Jan und Livio (U-15) alles. Sie fliegen, fangen und jagen die Bälle. Wir werden uns morgen etwas intensiver mit ihnen befassen und berichten.

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Schötz vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

Yverdon Sport FC

Sponsoren