Resultate der Woche 23. bis 29. April 2018

Der FC Solothurn hat ein nahezu makelloses Wochenende hinter sich. Es scheint, als lassen sich die Junioren und Riola von den tollen Ergebnissen der 1. Mannschaft richtiggehend anstecken und konnten so fast ausnahmlos Siege einfahren. Einzig die B-Junioren mussten sich im Spitzenspiel in Subingen knapp mit 2:1 geschlagen geben. Durch die eingefahrenen Punkte konnten sich die Leistungsteams im vorderen Drittel festsetzen. Jetzt gilt es, den Endspurt der Saison mit der nötigen Konsequenz und Seriösität anzugehen, um die guten Rangierungen zu behalten und so für einen tollen Abschluss zu sorgen.
Bemerkenswert auch der Sieg der FE-14 gegen den FCO St. Gallen mit 2:1 Toren. 

Die aktuellen Ränge der Leistungsteams:

CCJL-A: 4. Platz
U-16: 2. Platz
U-15: 4. Platz

Unsere U-15 Topscorer Noel Allemann und Albin Krasniqi (je 20 Saisontore) sind im internen FCS-Torjägerwettbewerb Fanionspieler und 1. Liga Topscorer Loïc Chatton (22 Tore) wieder auf den Fersen.

In der CCJL-A führt mit Omer Hausic auch ein FCS Spieler (6 Tore nur RR)
In der U-16 ist Qendrim Hajrullahu mit 11 Toren auf Platz 4 

Alle Resultate und Torschützen:

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Schötz vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

Yverdon Sport FC

Sponsoren