Noch nicht alle Nachwuchsteams haben den Winterschlaf hinter sich - nur ein Sieg im Leistungsfussball

 Seit diesem Wochenende sind nun alle FCS-Teams wieder im Meisterschaftsmodus. Dies allerdings mit sehr unterschiedlichem Erfolg. Noch nicht alle Teams zeigten sich von ihrer Sonnenseite und spielten dem Wetter entsprechend schönen Fussball. Einzig der U-16 und der FE-12 gelangen Siege. Der U-16 nach einem allerdings auch bescheidenen Auftritt äusserst knapp gegen das Schlusslicht Red Star. Nach 65 Minuten lag man noch 1:3 zurück. Fast in "Dänemark - Manier" gelangen dann innerhalb der letzten 10 Minuten 3 Tore. Nardin zeigte sich dabei als dreifacher Torschütze besonders effizient. Die FE-12 siegte nach dem Cup auch in der Meisterschaft gegen den FC Olten. Ein wertvolles Unentschieden in einem fast auf U-Niveau stattfindenden Spiel holte die CCJL-A beim bisherigen Leader Baden. (2:2). Für die restlichen Teams gilt es nun, nächsten Samstag ihr wahres Gesicht zu zeigen und wieder Siege einzufahren. Treffsicher und in Spiellaune zeigten sich die Kleinsten.

Aktuelles

Nächster Match Frauen NLB

FC Winterthur vs.

FC Solothurn Frauen

Sponsoren