Hochs und Tiefs wechseln sich munter ab!

4-facher Torschütze: Dorian Heiniger

Nix war es mit der Konstanz. Sieg und Niederlage wechseln sich munter ab bei den Nachwuchsteams. Immer noch auf einen harzigen Weg befindet sich die CCJL. Auch gegen Congeli konnte trotz numerischer Überzahl während fast einer Halbzeit nur ein Remis (2:2) erzielt werden. Das Team bleibt weiter in akuter Abstiegsgefahr. Der U-16 missglückte der Auftakt in die Meisterschaft gründlich. Nach dem Hoch mit der Qualifikation für den CH-Cup (7. Oktober 14:00 gegen den FC Basel) ist diese Niederlage gegen Congeli doch ein arger Dämpfer. Die U-15 bestätigte einmal mehr ihr wechselhaftes Gesicht. Zur Abwechslung gab es einen verdienten Sieg gegen das Team aus dem Wallis. So gelang der Anschluss an die vordere Tabellenhälfte. Die Footeco Teams mussten gegen den Leadverein der Partnerschaft, den FCB, zwei klare Niederlagen einstecken. Die FE-13 wusste aber über 60 Minuten zu gefallen. Bis zu diesem Zeitpunkt stand es noch 2:2. Im Kinderfussball fielen die Tore schon fast wie die Blätter im Herbst. Insgesamt erzielten die drei Teams nicht weniger als 40! Tore.

Hier geht es zu den Resultaten und Torschützen

Sponsoren