Gelungene Premiere des Christmas Day im Stadion

Gestern fand zum ersten Mal ein Christmas Day im Stadion statt. Das Stadioninnere verwandelte sich in eine Art "Food Festival". In den verschiedenen Räumlichkeiten richteten die Nachwuchsteams zusammen mit unserem "Stadionbeizer" Domenico Grassi die "Foodstände" ein. Es gab von Pasta, Hot Dog, Salatbuffet über Raclette und Crêpes bis hin zum Kuchen- und Dessertbuffet für jeden Geschmack etwas Feines.

Betreut wurden die Stände durch die Spieler und Spielerinnen der FCS- Nachwuchsabteilung unterstützt durch deren Eltern, Staffmitglieder und natürlich unserem Beizenteam.

Die über 400 Besucher hatten während dem Konsumieren und verweilen auch die Gelegenheit, die Spiele der U-15 gegen den FC Basel (1:5) und der U-16 gegen Liechtenstein (3:0) zu verfolgen.

Die Stimmung an den Spielen und im Stadioninnern war ausgezeichnet und es gab nur zufriedene Gesichter, so dass es sicher im nächsten Jahr eine weitere Auflage dieses Vorrundenabschlusses gibt.

Ein ganz grosses Merci den Sponsoren (biogemüse Maurer www.biomaurer.ch , Öufi Bier www.oeufi-bier.ch , Grederweine www.grederweine.ch und Eltern FE-12 (grossartiges Kuchenbuffet)

Bilder gibt es hier

Aktuelles

Sponsoren