FE-12 verliert nach gutem Spiel mit 2:4 - beide U-16 üben sich im Golfspielen - U-15 nimmt ein Bad im Mittelmeer

Der dritte Trainingslagertag stand im Zeichen der Vielseitigkeit. Während die meisten Teams weiterhin fussballspezifisch unterwegs waren, "perfektionierten" die Spieler und Trainer beider U-16 Teams ihre Abschläge und Puttings im Golf. Schnell zeigte sich, wer polysportiv und koordinativ auf der Höhe war. Es waren einige Talente auszumachen.

Am Abend verlor die FE-12 ihr Testspiel gegen ihre Alterskollegen aus Cambrils mit 2:4. Offensiv waren schöne Aktionen und viele Torschüsse (nicht immer präzis genug) zu bestaunen, defensiv gibt es noch Einiges zu verbessern. Die Teams genossen auch das wieder tolle Wetter und die angenehmen Temperaturen für einen Spaziergang am Meer. Die U-15 liess es sich nicht nehmen, sogar ein Bad im Mittelmeer zu wagen.

Morgen wird sich die U-15 im Polysport messen.

weitere tolle Bilder gibt es hier

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Thun U21 vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

FC Schlieren

Sponsoren