FCS Nachwuchs müde aber glücklich wieder zu Hause

Heute morgen kehrten die 200 FCS'ler glücklich aber doch müde nach Solothurn zurück. Eine lehrreiche Woche mit vielen tollen Erlebnissen auf und neben dem Fussballplatz geht damit zu Ende. Ein grosses Kompliment der Firma Schneider Reisen in Lagendorf für ihren wiederum tadellosen Reise-Service, obschon er diesmal durch Vandalismus (Scheibe eingeschlagen) und technische Probleme (konnten vor Ort behoben werden) doch etwas unter erschwerten Bedingungen stattfand. Nun folgt ein verdientes Erholungswochenende, bevor bereits nächsten Samstag für einzelne Teams die Meisterschaft startet.

Bilder des letzten Tages gibt es hier

 

 

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Thun U21 vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

FC Schlieren

Sponsoren