FCS Nachwuchs bleibt fast ungeschlagen

Ein tolles Weekend liegt hinter uns. In den 13 Nachwuchsspielen musste der FCS nur zwei Mal als Verlierer vom Platz. (C-reg und Ec). Im nationalen Vergleich blieb man ungeschlagen. Der Reihe nach. Die CCJL-A ist seit nunmehr 7 Spielen ohne Niederlage und hat sich mit dem Derbysieg in Härkingen in der vorderen Tabellenhälfte etabliert. Die A+ Junioren verteidigten ihre Tabellenführung mit dem Unentschieden gegen Iliria (4:4). Die U-16 marschiert munter weiter und siegte gegen Red Star allerdings viel zu knapp mit 1:0. Mit diesem Sieg gelang der Anschluss zur Tabellenspitze. Die U-15 zeigte wieder einmal ihr Sonnengesicht und siegte gegen Carouge nach einer sehr starken Startphase auch in dieser Höhe verdient (5:2). Die beiden Footeco Teams trotzen ihren Gegnern aus Fribourg und schossen beide 5 Tore. Bemerkenswert noch der hohe Sieg der B-Junioren gegen Riedholz, war es doch in den ersten beiden Aufeinandertreffen jeweils noch sehr eng. Im Kinderfussball stach einmal mehr Dorian Heiniger heraus. Ihm gelangen nicht weniger als 6 Tore in einem Spiel.

Hier geht es zu den Resultaten und Torschützen

Aktuelles

Nächster Match Frauen NLB

FC Winterthur vs.

FC Solothurn Frauen

Sponsoren