Emotionaler Abschied von Mirko Recchiutti

Erfolgreiche A-Junioren

Mirko Recchiutti und Philippe Zucarella

In einer emotionalen Dankesrede verabschiedete Philippe Zuccarella im Anschluss an das letzte Spiel seinen Cheftrainer der letzten drei Jahre Mirko Recchiutti. Mirko und Philippe sorgten zusammen dafür, dass immer wieder Spieler aus der CCJL den Anschluss an die 1. Mannschaft schafften und waren mitentscheidend, dass die "FCS 11" Philosophie (eine 1. Mannschaft mit möglichst vielen Spielern aus dem FCS Nachwuchs) heute Realität ist. Wir danken Mirko für seine hervorragende Arbeit mit den ältesten Junioren. In den drei Jahren führte er das Team 2x zum Cupsieg und 1x zum Vizeschweizermeister der A-Junioren (Niederlage im Penaltyschiessen). Mit dem abschliessenden Sieg am heutigen Sonntag beendet unsere CCJL die Meisterschaft auf dem hervorragenden 2. Rang und weiss Omer Hausic als Torschützenkönig in seinen Reihen.
Wir wünschen Mirko bei seiner neuen Herausforderung beim FC Grenchen 15 alles Gute und danken nochmals für den grossen Einsatz. Philippe Zuccarella wird weiterhin als Assistenztrainer im Nachwuchs tätig bleiben.

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Schötz vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

Yverdon Sport FC

Sponsoren