Der Samstagabend gehört dem Frauenfussball - Siege für den SV Lyss und die U-16 Frauen des FC Solothurn

Der allgemeine Aufschwung und die Popularität des Frauenfussballs hält auch Einzug beim Riggenbach Cup. Im erstmals ausgetragenen FF-15 und FF-19 Turnier zeigten die Frauen schönen Kombinationsfussball mit vielen Toren. Dabei waren die grossen Fortschritte, die der Frauenfussball auch in unserer Region gemacht hat sichtbar. Bei der FF-15 zeigte sich das Team vom SV Lyss am Konstantesten, auch wenn es punkto Trefferquote von der FC Solothurn U-14 noch übertroffen wurde. Hinter dem Sieger aus dem Seeland folgte nach verlorenem Finalspiel das Team TSS und die U-14 Frauen des FC Solothurn.

In der ältesten Kategorie FF-19 war der Unterschied vom Breiten- zum Spitzenfussball deutlich und so kam es zu einem reinen U-16 Finalspiel zwischen den beiden "Blöcken" der U-16 des FC Solothurn.

Fazit: Ein toller Abend für den Frauenfussball. Ein grosses Merci allen Teilnehmern und Ausbildnern für ihr grosses Engagement.

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Schötz vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

Yverdon Sport FC

Sponsoren