Cordialcup in Kitzbühel für FE-13 und U-15 (18.-21. Mai 2018)

Über das vergangene Pfingstwochenende nahmen unsere FE-13 und U-15, begleitet und grossartig unterstützt von ihren Eltern, am grössten Jugendfussballturnier in Europa, dem Cordial Cup in Kitzbühel, teil. Leider konnten sie nicht wie in den vergangenen Jahren mit starken Leistungen oder vorderen Platzierungen glänzen. Die Leistungen in den Gruppenspielen waren zu wenig konstant und auch ein wenig fehlendes Wettkampfglück verhinderten das Vordringen in die erste Tabellenhälfte. Bei der FE-13 war auch ausschlaggebend, dass der JG 2005 momentan doch mit sehr vielen kleinen Spielern besetzt ist. Öfters wurden unsere Spieler von ihren Gegnern gefragt, ob sie denn wirklich 05er seien. Spielerisch wusste man zu gefallen. Es braucht jetzt einfach Geduld, bis die nötigen Zentimeter dazukommen. In der Zwischenzeit gilt es an Technik und Taktik zu feilen, um über diese Qualitäten doch besser bestehen zu können. Trotz des sportlich eher enttäuschenden Abschneidens, nehmen alle Trainer, Spieler und "Fans" wiederum tolle Erinnerungen aus dem Tirol mit.

Bildergalerie gibt es hier (ein grosses Merci den Fotografen Stampfli, Nardin)

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Schötz vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

Yverdon Sport FC

Sponsoren