Ciao Märsu

Marcel Schär war über ein Jahrzehnt lang für fast alles beim FCS zuständig.

Er war Trainer, Eventmanager, Logistiker, Schreiner, Barkeeper und vor allem ein sehr guter Freund. Marcel hat per Ende Saison sein Engagement beim FCS beendet. Zum einen aufgrund seiner beruflichen Veränderung, zum anderen um mehr Zeit mit seiner Frau Ursula zu verbringen.

Marcel wird uns fehlen! Er wird aber immer Teil der grossartigen FCS Familie bleiben.

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Schötz vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

Yverdon Sport FC

Sponsoren