6.8.2021 - Testspiel: FC Gränichen - FC Solothurn 1:7 (0:5)

In einem weiteren Testspiel trat der FC Solothurn heute beim FC Gränichen aus der 2. Liga Regional Aargau an. Trainer Jürg Widmer liess gemeinsam mit A-Junioren-Trainer Edin Hasanovic eine gemischte Mannschaft aus A-Junioren und 1. Mannschaft spielen. Der FCS war trotzdem drückend überlegen und gewann deutlich mit 7:1.

In der Anfangsphase gelang dabei Juniorenspieler Emre Celik ein lupenreiner Hattrick. Fabio Bruni steuerte zwei weitere Tore zum Halbzeitstand von 0:5 bei. In der 2. Halbzeit gelang den Gastgebern zunächst der Ehrentreffer, ehe Celik und Bruni erneut je einmal zu schlugen, was einen Endstand von 1:7 bedeutete.

FC Gränichen - FC Solothurn 1:7 (0:5)
Tore: 5. Celik 0:1, 6. Celik 0:2, 16. Celik 0:3, 22. Bruni 0:4, 38. Bruni 0:5, 54. Haliti 1:5, 71. Celik 1:6, 74. Bruni 1:7.

Aufstellung FC Solothurn:
Gashi; Amorosi, Asani, Kelvin, Lutz; Arifi, Koekenbier, Gräf; Nushi (46. Simmen), Celik; Bruni.

Morgen findet im heimischen Stadion FC Solothurn die Generalprobe vor dem Cup-Knüller gegen den FC Zürich statt. Gegner ist dann das Team Vaud U21 aus der 1. Liga, Gruppe 1.

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Schötz vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

Yverdon Sport FC

Sponsoren