3.8.2021 - Testspiel: SC Schöftland - FC Solothurn 0:2 (0:1)

In einem weiteren Testspiel trat der FC Solothurn bei strömenden Regen beim SC Schöftland aus der 2. Liga Inter an. Die Widmer-Elf wurde ihrer Favoriten-Rolle gerecht und holte einen 2:0-Auswärtssieg.

Trainer Jürg Widmer setzte alle einsatzfähigen Spieler (inclusive einiger Junioren-Spieler) ein, in dem in der Pause die komplette Mannschaft ausgetauscht wurde. Beide FCS-Teams dominierten klar ihren Gegner und liessen kaum Chancen zu.

Jedoch sündigte man im Abschluss. Die Führung erzielte Loic Chatton per Kopf in der 19. Minute. Für den 0:2-Endstand sorgte kurz vor Schluss Noah Gräf.

SC Schöftland - FC Solothurn 0:2 (0:1)
Tore: 19. Chatton 0:1, 87. Gräf 0:2.

Aufstellung FCS 1. Halbzeit:
Wagner; Kohler, Kaiser, Stuber, Mzee; Loosli, Huser; S. Gerspacher, Mathys, Mast; Chatton.

Aufstellung FCS 2. Halbzeit:
Bähler; Amorosi, Damian, Asani, Lutz; Celik, Koekenbier; Arifi, Simmen, Gräf; Bruni.

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Schötz vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

Yverdon Sport FC

Sponsoren