29.1.2022 - Max Fischer Cup, Allschwil: FC Solothurn - FC Black Stars 1:1, FC Solothurn - BSC Old Boys 1:2

Im Rahmen des Vorbereitungsturniers Max Fischer Cup 2022 in Allschwil absolvierte der FC Solothurn heute zwei Spiele über jeweils zwei Mal 30 Minuten.

Im ersten Spiel kam das Team des neuen Trainers Thomas Binggeli zu einem 1:1-Unentschieden gegen den FC Black Stars aus der Promotion League. Dabei glich Hannes Hunziker die Halbzeit-Führung der Basler aus.

FC Solothurn - FC Black Stars 1:1 (0:1)
FCS-Torschütze: Hunziker

Aufstellung FCS:
Bähler; Kohler, Koekenbier, Stuber, P. Gerspacher; Mathys, Huser, Loosli, Hunziker; Mast, Bruni.

Im zweiten Spiel unterlag unser Team dem BSC Old Boys aus der 2. Liga Inter mit 1:2. Der Anschlusstreffer von Sebastian Gerspacher reichte hier nicht mehr, um die Zwei-Tore-Führung der Old Boys aus der 1. Halbzeit noch auszugleichen.

FC Solothurn - BSC Old Boys 1:2 (0:2)
FCS-Torschütze: S. Gerspacher

Aufstellung FCS:
Wagner; Gräf, Kelvin, Anderegg, Mzee; Zafirov, Celik, S. Gerspacher, Musai; Bruni (31. Huser), Nushi.

Morgen trifft unser Team an gleicher Stelle um 11 Uhr auf den Gastgeber FC Allschwil aus der 2. Liga Regional.

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Schötz vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

Yverdon Sport FC

Sponsoren