20.5.2023: FC Solothurn - FC Black Stars 3:0 (0:0)

Der FC Solothurn hat den Spitzenkampf gegen den FC Black Stars aus Basel mit 3:0 gewonnen und erkämpte sich damit ein Endspiel um Platz 2 beim weiteren Bewerber FC Concordia Basel.

In einem rassigen Erstligaspiel erspielten sich zunächst die Gäste optische Vorteile und hatten auch die ersten beiden Chancen der Partie durch Babovic und Pergjoka, die jeweils von FCS-Torwart Severin Fankhauser vereitelt wurden. Mitte der 1. Halbzeit gab es die erste grosse Möglichkeit für die Binggeli-Elf durch Sofian Domoraud.

Nun hatte sich der FCS in die Partie gekämpft und es war nun ein ausgeglichenes Spiel. Pech hatte man, dass ein Kopfballtreffer von Damian Kelvin wegen eines voran gegangenen Foulspiels nicht gegeben wurde. So ging es nach einer umkämpften 1. Halbzeit mit einem 0:0 in die Pause.

In der 2. Halbzeit übernahm nun immer mehr der FCS die Initiative. Angetrieben durch Hannes Hunziker, der als Ersatz-Captain für den gelb-gesperrten Marco Mathys agierte, kam die Binggeli-Elf nun immer häufiger zu gefährlichen Strafraum-Szenen. Vor allem Emmanuel Mast zeigte, dass er hier unbedingt ein Tor erzielen wollte.

Den ersten FCS-Treffer des Tages sollte jedoch einer unserer jüngsten Spieler erzielen. Nach einem schönen Nachsetzen und anschliessenden Solo schloss Noah Probst in der 72. Minute zum 1:0 ab. Kurz darauf sollte auch Mast seinen Treffer bekommen. Er traf in der 76. Minute zum 2:0. Für die endgültige Entscheidung sorgte dann Domoraud mit dem Treffer zum 3:0-Endstand kurz vor Schluss.

Fazit: Beide Teams zeigten eine sehr gute Partie, in der letztlich die kämpferische Einstellung der Binggeli-Elf den Ausschlag gab zu einem verdienten Sieg. Nun kommt es am kommenden Samstag zu einem weiteren Showdown in Basel beim FC Concordia. Der FCS hat dabei die bessere Ausgangsposition. Ihnen wurde schon ein Remis reichen.

FC Solothurn - FC Black Stars 3:0 (0:0)
Tore: 72. Probst 1:0, 76. Mast 2:0, 89. Domoraud 3:0.

Verwarnungen: Schläppi, S. Gerspacher (FCS), Pergjoka, Fazlija (Black Stars).
Corner: 5:0.

Zeit: 20.5.2023, 16:00 Uhr; Ort: Stadion FC Solothurn.
Zuschauer: 500; Schiedsrichter: Londino Maurizio.

FC Solothurn:
Fankhauser; Kohler, Kelvin, Schläppi, Loosli; Probst (87. Zimmermann), Hunziker (90. Ajebon), Keranovic, S. Gerspacher; Mast, Domoraud.

FC Black Stars:
Oberle; Levante (75. Saponja), Huggel, Spaqi (53. Xheladini), Ercin; Asani (66. Gysin), Kaufmann, Fazlija, Mumenthaler; Babovic, Pergjoka.

Aktuelles

Nächster Match Frauen NLB

FC Winterthur vs.

FC Solothurn Frauen

Sponsoren