1.4.2023: FC Solothurn - FC Langenthal 1:1 (1:0)

Der FC Solothurn ist im Nachbarschafts-Duell mit dem FC Langenthal nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus gekommen. Ärgerlich war dieser Punktverlust vor allem, da der Langenthaler Ausgleich erst in den Schlussminuten zustande kam und man vorher genügend Chancen hatte, die Partie vorzeitig zu entscheiden.

Nach einer kurzen Abtastphase legte die Binggeli-Elf einen Blitzstart hin. In der 13. Minute fiel nach einer schönen Kombination die Führung. Nach Vorarbeit von Noah Probst und Hannes Hunziker spielte Marco Mathys eine perfekte, flache Hereingabe für Sofian Domoraud, der die Chance nutzte und zum 1:0 einschoss. Schon bald sollte es die grosse Möglichkeit geben, früh zu erhöhen.

In einem 1-gegen-1-Duell brachte Langenthals Torhüter Cedric Zimmermann Solothurns Stürmer Emmanuel Mast im Strafraum zu Fall. Doch der gegnerische Torwart machte seinen Fehler wieder gut, indem er den Penalty von Mast hielt. Der FCS blieb zunächst tonangebend, tat sich aber vermehrt schwer, Chancen zu kreieren.

Die Gäste kamen nach gut 30 Minuten besser ins Spiel. Doch auch hier dauerte es bis kurz vor der Pause, ehe man gefährlich vors Tor kommt. Diesmal jedoch musste FCS-Torhüter Severin Fankhauser sein ganzes Können gegen Heric auspacken und hielt so die 1:0-Führung zur Pause.

Auch in der 2. Halbzeit hatte der FCS den besseren Start und erspielte sich in der 50. Minute eine grosse Chance. Probst hatte Mast schön bedient. Letzterer vergab diese Möglichkeit jedoch freistehend. Wie bereits in Halbzeit 1 blieb der FCS zunächst spielbestimmend. Es dauerte ein wenig, bis die Gäste das Geschehen wieder ausgeglichener gestalten konnten.

Dann schwächte sich die Binggeli-Elf jedoch selbst durch eine Gelb-Rote Karte gegen Hunziker in der 74. Minute, der sich innerhalb von 5 Minute zwei gelb-würdige Fouls leistete. Dies führte dazu, dass der FCS sich nun defensiver aufstellte.

Kurioserweise hatten trotzdem zunächst die Gastgeber weitere grosse Möglichkeiten. In der 81. Minute scheiterte der eingewechselte Mica Zimmermann mit einem Kopfball. Zwei Minute später wurde erneut Zimmermann durch einen langen Ball von Mathys freigespielt. Dieser vergab jedoch freistehend. Eine weitere Chance vergab wenig später der ebenfalls eingewechselte Sebastian Gerspacher.

Die Schluss-Offensive der Gäste leitete eine Chance durch Karakurd ein, die von Fankhauser pariert wurde. Danach gab es dann auch für die Gäste noch einen Foul-Penalty, nachdem Adijan Keranovic einen Langenthaler Spieler im Strafraum zu Fall gebracht hatte. Doch Langenthals Topscorer Gjidoda knallte den Ball an die Latte.

Doch wenige Augenblicke später konnten die Gäste dann doch noch den Ausgleich realisieren, als Lässer im Anschluss an einen Eckball per Kopf zum 1:1 traf. In einer 5-minütigen Nachspielzeit wurde es zwar sehr ruppig und kämpferisch. Es konnte sich jedoch keines der beiden Teams mehr gewinnbringend vor dem Tor in Szene setzen.

Fazit: Durch eine schwache Chancenverwertung sowie eine unglückliche Schlussphase musste der FC Solothurn sich am Ende nur mit einem Punkt zufrieden geben, bleibt jedoch auch weiterhin in dieser Saison zuhause ungeschlagen.

FC Solothurn - FC Langenthal 1:1 (1:0)
Tore: 13. Domoraud 1:0, 90. Lässer 1:1.

Verwarnungen: Hunziker, Keranovic, Loosli (FCS), C. Zimmermann, Karakurd, Mzee (FCL).
Platzverweis: 74. Gelb-Rot Hunziker (FCS) wegen wiederholtem Foul-Spiels.
Corner: 1:3.

Besonderheiten:
18. C. Zimmermann (FCL) hält Foul-Penalty von Mast (FCS)
88. Gjidoda (FCL) schiesst Foul-Penalty an die Latte

Zeit: 1.4.2023, 16:00 Uhr; Ort: Stadion FC Solothurn.
Zuschauer: 210; Schiedsrichter: Murati Arben.

FC Solothurn:
Fankhauser; Kohler, Kelvin, Hofer, Loosli; Probst (79. Koekenbier), Mathys, Keranovic, Hunziker; Mast (75. S. Gerspacher), Domoraud (66. M. Zimmermann).

FC Langenthal:
C. Zimmermann; Scheidegger (76. Baskar), S. Zimmermann (40. Conev (76. Anliker)), Heuscher, Skeraj; Lässer, Wernli, Mzee; Miani (59. Johannsmeier), Gjidoda, Heric (76. Karakurd).

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Schötz vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

Yverdon Sport FC

Sponsoren