24.2.2018 - Testspiel: FC Thun II - FC Solothurn 3:2 (1:2)

Auch im letzten Testspiel vor dem Pflichtspielstart ins Jahr 2018 war der FC Solothurn unterlegen. Das Spiel endete mit einem 3:2 für die Gastgeber aus Thun. Für das Team von Trainer Dariusz Skrzypczak gibt es also in der kommenden Woche noch viel zu tun, damit es kommenden Samstag in Buochs besser aussieht.

 

In der 1. Halbzeit konnte der FCS noch zwei Mal in Führung gehen. Zunächst brachte Semir Bisevac die Ambassadoren in der 10. Minute in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich (37.) konnte Hannes Hunziker per Penalty (Foul an Bisevac, 43.) den 1:2-Pausenstand herstellen. Gegen Ende der Begegnung waren die Kräfte der Gäste bei zwei Testspielen an zwei Tagen wohl immer mehr am Ende. So konnten die Gastgeber per Doppelpack in der 74. und 76. Minute schliesslich zum 3:2-Endstand treffen.

 

Das erste Pflichtspiel im Jahr 2018 beim SC Buochs wird kommenden Samstag, den 3. März um 17 Uhr im Stadion Seefeld in Buochs angepfiffen.

 

Aufstellung des FC Solothurn gegen den FC Thun II:

 

Preta; Kohler, Müller, Anderegg, Du Buisson; Arifi, Stauffer; Schrittwieser (46. Gerspacher), Veronica, Hunziker (46. Moser); Bisevac.

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Schötz vs. 

FC Solothurn

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

Yverdon Sport FC

Sponsoren