FCS Nachwuchs bleibt fast ungeschlagen

Ein tolles Weekend liegt hinter uns. In den 13 Nachwuchsspielen musste der FCS nur zwei Mal als Verlierer vom Platz. (C-reg und Ec). Im nationalen Vergleich blieb man ungeschlagen. Der Reihe nach. Die CCJL-A ist seit nunmehr 7 Spielen ohne Niederlage und hat sich mit dem Derbysieg in Härkingen in der vorderen Tabellenhälfte etabliert. Die A+ Junioren verteidigten ihre Tabellenführung mit dem Unentschieden gegen Iliria (4:4). Die U-16 marschiert munter weiter und siegte gegen Red Star allerdings viel zu knapp mit 1:0. Mit diesem Sieg gelang der Anschluss zur Tabellenspitze. Die U-15 zeigte wieder einmal ihr Sonnengesicht und siegte gegen Carouge nach einer sehr starken Startphase auch in dieser Höhe verdient (5:2). Die beiden Footeco Teams trotzen ihren Gegnern aus Fribourg und schossen beide 5 Tore. Bemerkenswert noch der hohe Sieg der B-Junioren gegen Riedholz, war es doch in den ersten beiden Aufeinandertreffen jeweils noch sehr eng. Im Kinderfussball stach einmal mehr Dorian Heiniger heraus. Ihm gelangen nicht weniger als 6 Tore in einem Spiel.

Hier geht es zu den Resultaten und Torschützen

Aktuelles

Nächster Match Herren 1. Liga

FC Solothurn vs. 

FC Köniz

Nächster Match Frauen NLB

FC Solothurn Frauen vs.

FC Biel/Bienne

Sponsoren