Zwischenbericht aus Cambrils

Bereits neigt sich das Trainingslager dem Ende zu und Spieler und Trainer merken nun doch diese Intensivwoche körperlich und mental. Trotz der hohen Belastung, sind die Spieler nach wie vor sehr motiviert und geben vollen Einsatz, sei es bei den Übungen auf dem Platz oder bei Lernjournalen und Theorietests.

Gerade in letzteren Bereichen zeigen einige Spieler ein beachtliches Niveau und verblüffen uns Trainer.

In 5er Gruppen wurden Lernjournale über die Inhalte der Trainings erstellt und dann einander gegenseitig präsentiert. Ziel der Ausbildner war es, dass sich die Spieler jeweils nach den Trainings mit den anspruchsvollen Ausbildungsinhalten beschäftigen und ihre Trainings reflektieren. Beim Präsentieren schlüpfen sie dann selber in die Rolle des Vermittlers. Morgen geht es nun in den Schlusstag mit einer weiteren Trainingseinheit am Morgen und dem traditionellen Cambrilscup am Nachmttag.

Einige Impressionen der vergangenen Tage

Nächster Match

Testspiel:
FC Solothurn vs.
FC Sursee

Sponsoren