Schulische Bestnoten für FCS Spieler an der Maturfeier

Gleich 5 FCS Spieler haben gestern einen krönenden Abschluss ihrer langen Schulkarriere erlebt. An einer tollen Maturfeier durften Samuel Miescher, Simon Bernhard, Daniel Sommer (Alle A-Junioren) sowie Philippe und Sebastian Gerspacher das lang ersehnte Maturzeugnis in Empfang nehmen. Die Zwillingsbrüder sorgten dabei für das Highlight des Abends und schafften wohl etwas Einmaliges. Beide erreichten nicht nur ein identisches Zeugnis, sondern wurden auch ex aequo (wie es sich für Zwillinge gehört) für die beste Jahrgangsmatur ausgezeichnet. Mit einer fantastischen Punktzahl von 76.5 (von möglichen 78) bewiesen sie, dass trotz grossem sportlichen Engagement überragende schulische Leistungen möglich sind. Sicherlich ein Ansporn für alle FCS Spieler, die ihren schulischen Abschluss noch vor sich haben.

Nächster Match

Blitzturnier:
FC Kirchb. (2LR)/FC Münsingen (PL) vs.
FC Solothurn

Sponsoren