CCJL-A erneut Cupsieger - FE-12 nach grandiosem Fight knapp geschlagen

Die beiden FCS Teams zeigten sich am heutigen Cupfinaltag des Solothurner Fussballverbandes von ihrer besten Seite. FE-12 und CCJL-A überzeugten mit attraktivem Kombinationsfussball und grossem Einsatzwillen. Während die A-Junioren mit dem erneuten Cupsieg belohnt wurden (6:0 gegen Härkingen), war die FE-12 heute nur zweiter Sieger. Als die Kräfte nachliessen, musste man im letzten Drittel dem FC Grenchen 15 noch zwei Treffer zugestehen und verlor knapp mit 2:3 Toren. Jubel bei den Blau-Weissen, Tränen beim FCS. Doch schon beim anschliessenden Mittagessen sah man die Spieler wieder lächeln. Bemerkenswert war die Fairness in beiden Spielen unter Trainern und Spielern. So sollte es sein.

Ein grosses Merci auch den vielen Fans für ihre tolle Unterstützung

Bilder gibt es hier

Sponsoren