Projekt Polysport: Mit viel Spass und Schwung ins 2018

Das vor 1 1/2 Jahren erfolgreich gestartete vereinsunabhängige, aber vom FC Solothurn geleitete Projekt, "polysportive Basisausbildung" ist nach dem Jahreswechsel erneut mit viel Schwung in das neue Jahr gestartet. Die knapp 40 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 5 und 8 Jahren werden dabei durch angehende Turn- und Sportlehrer in den verschiedensten Grundbewegungsformen gefördert. Ziel ist es, den Kindern nach absolvierten zwei Jahren im Projekt, eine, ihren Bedürfnissen angepasste Sportart, zu vermitteln. Zu diesem Zwecke werden zwischen Frühjahr und Sommer Schnupperlektionen mit diversen Sportvereinen organisiert. Leider müssen sich im Moment mehrere Kinder gedulden, da aktuell die beiden geführten Kurse ausgebucht sind.

Hier geht es zu den aktuellsten Bildern

Nächster Match

Testspiel
FC Basel II (Promotion League) vs.
FC Solothurn

Sponsoren