Erfolgreicher Ferienpass bei heissen Temperaturen

Vollster Einsatz auch bei 30 Grad

Drei Tage trotz heissen Temperaturen mit vollem Elan und grosser Spielfreude dabei - das ist jeweils der Ferienpass beim FC Solothurn. Die 49 Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren zeigten sich einmal mehr von der besten Seite und wären für viele Erwachsene Vorbilder in Sachen Umgang, Respekt und Fairplay. Ein grosses Merci auch den Spielern und Trainern der 1. Mannschaft und der Nachwuchsabteilung für die Leitung der Trainings- und Spielformen. Am Abschlussturnier erhielten wir noch zusätzliche Unterstützung durch unseren Trainer der 1. Mannschaft Darek Skrzypczak, der es sich nicht nehmen liess, den Kids beim Spiel zuzusehen. Am Schluss durfte er sogar zusammen mit Altin Osmani das eine oder andere Autogramm auf die Shirts der Kinder schreiben. Das gelungene Ferienpassangebot des FC Solothurn wurde einmal mehr durch die feine Zwischenverpflegung der Bäckerei Trüssel versüsst. Auch hier ein grosses Merci.

Impressionen gibt es hier

Nächster Match

Schweizer Cup, 1/32-Final
FC Solothurn vs.
FC Stade Nyonnais

Sponsoren