FC Solothurn gewinnt Vorbereitungsturnier in Kirchberg

Der FC Solothurn hat seine Saisonvorbereitung mit einem schönen Erfolgserlebnis abgeschlossen. In Kirchberg BE gewann er das 9. Super Blitzturnier des Lokalclubs, in dem jeder der 3 Teilnehmer 2 Halbzeiten gegen unterschiedliche Teams spielt.

Gegen den 2. Ligisten FC Kirchberg gelang ein klares 3:0, und gegen den Neo-Promoleague-Club FC Münsingen, der die Ambassadoren noch am 9. Juni aus dem Aufstiegsrennen geworfen hatte resultierte ein souveräner 2:1-Sieg, der auch höher hätte ausfallen können.

Der FCS zeigte sich an diesem Nachmittag in guter Form und bereit zur neuen 1. Liga-Meisterschaft – und dem neuen Anlauf um den Aufstieg?

Aufstellung FCS 1. Halbzeit: FC Kirchberg – FC Solothurn
Bähler; S. Gerspacher, Stauffer, W. Grosjean, P Gerspacher; Schrittwieser, Hunziker, Müller, Henzi; Osmani, Hausic.

Tore: 15. 0-1 Schrittweiser, 22. 0-2 Osmani, 40. 0-3 Müller

Aufstellung FCS 2. Halbzeit: FC Münsingen – FC Solothurn
J. Grosjean; Kohler, Müller, W. Grosjean, P Gerspacher; Schrittwieser, Hunziker, Stauffer, Henzi; Osmani, Chatton.

Tore: 11. 0-1 Henzi, 19. 0-2 Chatton, 45. 1-2 Dreier

JN

Nächster Match

SR Delémont vs.
FC Solothurn

Sponsoren